Bodensee Klassik 2013 - Tag 3

SONAX Classic-Teams steigern sich bei der Bodensee Klassik: Platz acht und 13 in der Gesamtwertung!

Am 04. Mai begann mit der vierten und fünften Etappe für die 156 Teams der letzte Tag der Bodensee Klassik. Nach den Platzierungen des Vortags, gab es für die beiden SONAX Classic-Teams nur ein Ziel: Diese Rallye mit einstelligen Platzierungen beenden!

Die heutige Route führte die Teilnehmer von Bregenz, über den Riedbergpass und dem Oberjoch, entlang des Forggensee zur Audi-Mittagsrast ins Festspielhaus Füssen. Von dort ging es frisch gestärkt weiter durchs Allgäu nach Weiler und zurück nach Bregenz. Dabei mussten die Teams wieder knifflige Wertungsprüfungen absolvieren.
Am Ende wurden die beiden SONAX Classic-Teams für ihre Mühen und das fahrerische Können belohnt.

Das Team Preiß/Volkens (71) konnte sich mit ihrem Ford Capri 1600 GT auf den 13. Platz verbessern, das Team Hattenhauer/Lücke (119) setzte mit ihrem VW Bus T2 Silberfisch das Tagesziel „einstellig“ um und erreichte den achten Platz in der Gesamtwertung.

Zur Bildergalerie: Bodensee Klassik 2013 - Tag 3