TV Total Stock Car Crash Challenge 2013

BMW DTM-Pilot Timo Glock fährt seinen Rennwagen zu Schrott

Wer nun an ein Unglück glaubt, den können wir beruhigen: natürlich ist nichts passiert.

Rennfahrer Timo Glock, der sonst im Team von SONAX Partner BMW-Motorsport einen DTM-Boliden pilotiert, setzte sich Samstag Abend hinter das Steuer eines VW Scirocco 2. Im „TV Total Stock Car Crash Challenge 2013“ kämpfte er mit 29 weiteren prominenten Fahrern im vielleicht größten Stock-Car-Rennen Europas um die Trophäe des goldenen Auspuffs.

Timo Glock startete in der Gelsenkirchener Veltins-Arena in der 1900-ccm-Klasse für das Team TV Total. Bei dieser Materialschlacht konnte er sich trotz Totalausfall auf den zweiten Platz vorkämpfen und sich somit seinen Platz auf dem Podium sichern.

Zur Bildergalerie: TV Total Stock Car Crash Challenge 2013