Corvette C6 CV von Steffen Königseder

SONAX:

Was machst du beruflich, wenn du nicht gerade an deinem Fahrzeug arbeitest?

Steffen: Ich arbeite als Karosseriebauer.

SONAX:

Warum musste es gerade dieses Modell sein, das du aufgebaut hast?

Steffen: Es ist einfach mal was anderes!

SONAX:

Wie lange baust du bereits an dem Fahrzeug?

Steffen: Seit November 2011.

SONAX:

Seit wann betreibst du das Hobby Tuning und wie bist du dazu gekommen?

Steffen: Durch meinen Onkel kam ich zu dem Hobby und mache es seit meinem 17. Lebensjahr.

SONAX:

Hast du bestimmte Vor- oder Leitbilder, an denen du dich orientierst?

Steffen: Nein.

SONAX:

Was hast du für die Zukunft geplant? Gibt es neue Tuning-Projekte?

Steffen: Ja, eine Corvette C5 Breitbau neu aufbauen.

Technische Daten des Fahrzeuges:

Fahrzeugtyp:

Corvette C6 Convertible

Umbauten Karosserie/Außen:

6Kolben Z06 Bremse an VA und 4Kolben Z06 an HA, Stahlflex Bremsleitungen, Eigenbau Frontschürze, ZR1 Kotflügel, Hutze auf Motorhaube, Carbon Schweller (ZR1 Design), Seitenwände Z06 verbreitert und Clean, ZR1 Heckflügel, Heck Clean, Geiger Diffusor, Crossover Airbrush Lackierung.

Fahrwerk:

verstellbare PFADT Stabi vorne und hinten, Eigenbau Airride.

Felgen:

VA: ASA AR1 9X20 mit Falken 235/30 R20, HA: 10,5X20 mit Falken 285/25R20.

Motorraum:

Mocal Ölkühler, Z06 Wasserkühler, 2X26cm Spallüfter, XS Fächerkrümmer+Kats+HPipe, Supersprint Endtöpfe VARARAM Filtersystem.

Innenraum:

Raid Silberpfeil, Recaro Pole Position, alles mit schwarzem Alcantara bezogen