Ford Mustang Shelby GT500 Convertible von Dirk Hattenhauer

SONAX:

Was machst du beruflich wenn du nicht gerade an deinem Fahrzeug arbeitest?

Dirk: Ich bin als Projektleiter Marketing beim Marktführer für Autopflegeprodukte tätig ;-). Nebenbei bin ich Inhaber der Fa. BSG racing.

SONAX:

Warum musste es gerade dieses Modell sein, das du aufgebaut hast?

Dirk: Seit dem Besuch der SEMA in Las Vegas musste es einfach ein V8 Muscle Car sein. Ich habe alle aktuellen Fahrzeugtypen verglichen die in Frage kommen und bin dort hängengeblieben.

SONAX:

Wie lange baust du bereits an dem Fahrzeug?

Dirk: Seit Weihnachten 2011.

SONAX:

Seit wann betreibst du das Hobby Tuning und wie bist du dazu gekommen?

Dirk: Seit meinem 19. Lebensjahr. Ich habe angefangen mit kleinen Mitteln mein damaliges Fahrzeug individuell zu gestalten. Ich habe damit nie wieder aufgehört. Sobald ich ein neues Fahrzeug hatte musste dieses verändert werden. Originalität ist für mich ein Fremdwort.

SONAX:

Hast du bestimmte Vor- oder Leitbilder an denen du dich orientierst?

Dirk: Persönliche Leitbilder direkt habe ich jetzt nicht. Eddie Paul und Chip Foose sind z.B. große Galeonsfiguren im Tuning Zirkus. Dort schaue ich mir gerne etwas ab.

SONAX:

Was hast du für die Zukunft geplant? Gibt es neue Tuning-Projekte?

Dirk: Das Fahrzeug ist ja gerade taufrisch. Es ist noch zu früh über Zukunftsprojekte zu sprechen. Gedanken gemacht habe ich mir jedoch schon...

Technische Daten des Fahrzeuges:

Fahrzeugtyp:

Ford Mustang Shelby GT500 Convertible, Bj. 2010

Motor:

5,4 L supercharged (9,0 - 12 psi) V8, 2 x 100 cell race-catalysts, x-pipe, back axle muffler system, 2 x 4 " tipps, K&N cold air intake, 2-Step launch control, Shelby Industries Software tunes, Sprint-Booster throttle system, 700+ HP

Antrieb:

Tremec TR6060 6-gear manual gearbox with race clutch

Bremsen:

Front axle: K-Sport 8-pot caliper with 2-part brake rotors (400 x 35 mm), back axle K-Sport 4-pot caliper with 2-part brake rotors (360 x 30 mm), punched friction rings, brake pads EBC Yellow Stuff

Räder/Reifen:

Front axle 8,5 x 20 Zoll OZ Ultraleggera HLT with Dunlop Sport MAXX GT 255/35 20", 10 mm SCC spacer, back axle 10 x 20 Zoll OZ Ultraleggera HLT Dunlop Sport MAXX GT 275/30 20", 40 mm SCC spacer

Fahrwerk:

Bilstein B6 Pro Kit shockabsorbers, Eibach springs -40 mm, adjustable Eibach swaybars front and back, adjustable BMR panhard rod.

Karosserie:

Frontspoiler mit carbon flaps, Heckspoiler with carbon flap, Heckdiffusor with carbon splitters.

Multimedia:

Ford Shaker 500 system with 8 AudioSystem speakers, separate audio-and USB-inputs, Jukebox, Audio System Amplifiers (2 x HX-Series, 1 x R-Series), Digital Sound Processor