VW Golf 1 "Flori" von Jörg Ballermann

Technische Daten des Fahrzeuges:

Fahrzeugtyp:

VW Golf Typ 17 „Flori“, Baujahr 1978

Umbauten Karosserie/Außen:

Golf 1 LS. Modifikation: Radläufe gebördelt, Unterboden,- Radläufe,- Motorraum und Schwellerblechkanten geglättet, glänzend lackiert in „VW-Floridablau“, Heckscheibe ohne Heizdrähte; „Post“-Rückleuchten ohne Rückfahrscheinwerfer. Nahezu alle Teile am Fahrzeug verchromt!

Fahrwerk:

McPherson-Vorderachse und Verbundlenker-Hinterachse, Umbau auf Gewindefahrwerk H&R, 120 mm Rebound, um 2 cm gekürzte Dreiecksquerlenker, Eigenbau Uniball Domlager aus Aluminium.

Felgen:

BBS Motorsport Typ E26, VA 6x17 ET25 mit 20 mm DRA H&R Spurverbreiterung, HA 6,5 x 17 ET25 mit 25 mm DRA H&R Spurverbreiterung, Felgensterne in original BBS-Gold, Schüsseln innen und außen poliert, Ventil innen, Reifen 165/35 R17 rundum.

Motor:

Oettinger 1,6-Liter-16S, 136 PS. Modifikation: Hubraumerweiterung auf 1.8 Liter, Mahle – Schmiedekolben, Zylinderkopf strömungsgünstig bearbeitet; gefräste Eigenbau Ansaugbrücke inkl. Wassersammler, einstellbares Nockenwellenrad, „Motorsport-Lichtmaschine“ mit gefräster Eigenbau-Aluminium-Halterung, angefertigter Wasserkühler aus Aluminium ohne Ausgleichsbehälter, Enzeldrosselklappe „AT-Power“, 42 mm, MBE-Steuergerät Typ 967, angepasster Fächerkrümmer und Abgasanlage Powersprint Ø 63,5 mm bis Endschaldämpfer, Eigenbau-Endschaldämpfer mit S-Rohr.

Getriebe:

angepasstes Golf II 16V 5-Gang Seilzug-Getriebe, Typ 02A, Eigenbau Getriebehalter, (unten und vorne aus Alumimum gefräst, Halter oben umgeschweißt.

Bremsen:

Scirocco II 16V Scheibenbremsanlage vorne und hinten, Scheiben gelocht und geschlitzt, Umbau / Eigenbau auf innen liegende Waagebalkenanlage.

Innenraum:

originaler, neu gesattelter Golf 1 Innenraum ohne Kopfstützen in „cognac-braun“, 80er Jahre raid Lenkrad, passend zur Innenausstattung neu gesattelt, neuer schwarzer Kunstlederhimmel, Motorsport-Schaltung aus Aluminiu, Heizung entfernt, versteckte Gel-Batterie.